Ein Jahr Macron: erste Bewertungen

Ein Jahr Macron: Die ersten Zwischenbilanzen werden veröffentlicht. Hier eine kleine Auswahl, di e in den nächsten Tagen und Wochen weiter ergänzt werden soll.

Die Europapolitik steht im Focus des lesenswerten Vortrages, den mein Kollege und Freund Ingo Kolboom (einer der besten Frankreichkenner; bis 2012 Professor für Frankreichstudien und Francophonie an der Technischen Universität Dresden) am 22. März 2018 in Leipzig gehalten hat. Ich danke ihm dafür, dass er seinen Text zur Veröffentlichung in diesem Blog zur Verfügung gestellt hat.

Vortrag Kolboom in Leipzig

Ebenfalls eine europapolitische Zwischenbilanz liefert ein kurzer Text von Claire Demesmay und Julie Hartmann (Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, DGAP) unter dem Titel „Ein Jahr Macron – der gebremste Präsident“.

Quelle: 30823

Die Reformpolitik, aber auch der Regierungsstil des neuen Präsidenten stehen im Mittelpunkt einer Aktuellen Frankreich-Analyse von meinen Kollegen am dfi Dominik Grillmayer, Eileen Keller und Stefan Seidendorrf. Sie ist im Mai unter dem Titel „Ein Jahr Macron – Reformen, Regierungsstil, Herausforderungen“ erschienen und kann auf der Homepage des dfi heruntergeladen werden.

Quelle: afa32.pdf